Gut Neuhof: GUT NEUHOF

 

WILLKOMMEN AUF GUT NEUHOF!

Oberhalb der Kurstadt Bad Kreuznach/ Nahe und des Weinortes Winzenheim liegt zwischen Weinbergen, Wiesen und Feldern, Gut Neuhof.
Gut Neuhof ist etwas Besonderes. Hier verbindet sich Geschichte, Tradition und Moderne. 

Ein Naturabenteuer bei dem wir jedes Jahr als Winzer und Weinmacher von neuen Reizen und Entdeckungen in Faszination versetzt werden.

Mit viel Gespür, Inspiration  und  großer Liebe zur Hand-
werkskunst begleiten wir die reifen Beeren zum werdenden Wein. Eine Herausforderung der wir mit Leidenschaft,
Hingabe und Engagement begegnen.
Daraus resultieren: bekömmliche, kraftvolle, langlebige Weine mit viel Finesse.

Seien Sie unser Gast.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Vinothek!

Ihr Weingut Wolfarth

wenn träume aus wein sind,
  der wein die seele berührt…

 

zur Kollektion>                                                 weiter>

 

NEUES:

Für das jüngere Publikum haben wir dieses Jahr ein modernes
schlichtes Weinetikett herausgebracht unter der Bezeichnung
„MÖNCH“.

Es steht als Hommage für die Zeit, in der Zisterzienser Mönche  
(Mutterhaus Kloster- Eberbach) einst Gut Neuhof 1336 gründeten
und bewirtschafteten.

 

 

 

11. November 2014

Geschichte

Im Sommer kontaktierte uns ein Historiker.

Bei Recherchen über Kloster
Eberbach ist er auf Schriften
aus dem 14. Jahrhundert
gestoßen, in denen über die
Stadt Bad Kreuznach und deren
geschäftlichen Kontakt mit den
Zisterzienser Mönchen berichtet
wird.

Im Jahr 1336 wird hier erstmals das
Gut „Neuhof“ urkundlich erwähnt.

Aus den historischen Schriften geht
hervor dass die Mönche den Weinbau
für sich und mehrere Weingärtner
übernahmen.

Diese geschichtlichen Neuigkeiten
sind für uns sehr spannend und
werden noch weiter recherchiert.


NeuesWeinetikett

Unser etwas in die Jahre
gekommenes Weinetikett wurde
aufgrund der Geschichte unseres
Hofes neu gestaltet.

Die Zahl 1336 wurde in das neue,
moderne und schlichte Design
aufgenommen.

 

Neuer Weinverschluss für
unsere Flaschen

Um die Fruchtigkeit und Frische
im Wein noch länger auf der Flasche
zu erhalten, haben wir einen Teil
unserer Weine mit Schraubver-
schlüssen versehen.

Rotweinen geben wir vor Abfüllung
durch Fasslagerung die entsprechende
Zeit für ihre Reifeentwicklung. So
bleiben diese, wie unsere Weißweine,
länger im Geschmack erhalten.

Ernte Herbst 2014

Die Weinlese begann in diesem
Jahr schon im September und
bereits am 4.Oktober wurden
die letzten Trauben der
Rebsorte Riesling geerntet.

Eine Premiere war die Weinlese
in unserem jungen Weinberg.
Hier konnten wir in diesem Jahr
zum ersten Mal die Rebsorte
Grauburgunder ernten.

Wir sind gespannt auf die
Entwicklung der jungen Weine
und dankbar für die gut
verlaufene Erntezeit.